Die Ernteerträge, die in Gemeinschaftsbeeten erwirtschaftet werden, sollen zum Erhalt und Finanzierung des Projektes gegen Spende verkauft oder frei abgegeben werden.

Die Ernteerträge, die in Beeten erwirtschaftet werden, an denen ein Beetpate das Beet verwaltet, soll auch hauptsächlich der Beetpate behalten. Es wird natürlich gerne gesehen, wenn ein Teil davon an die Gemeinschaft abgegeben wird, bzw. getauscht wird.